Wir demonstrieren am 3. Mai

Am 3. Mai startet in Augsburg die erste “Freiraum”-Demo, für eine bessere städtische Unterstützung von selbstverwalteten und in Eigeninitiative geführten Projekten, Gruppen und Initiativen. Mit dabei sind:

– razed e.v. skateboarding- and bmx-club augsburg
– selbstverwalteter Infoladen “Ganze Bäckerei”
– Bikekitchen Augsburg, Fahrrad-Selbsthilfewerkstatt
– Critical Mass Augsburg, kreative Fahrradprotestfahrt
– Ballonfabrik , selbstverwaltetes Kulturzentrum
– OpenLab Augsburg “Ein Raum für Deine Ideen”

Die „Critical Mass” stellt als kreative Fahrradprotestfahrt die Ausrichtung der Städte auf den Autoverkehr in Frage. Die Straßen und Parkplätze nehmen den Menschen wertvollen Lebensraum weg. Fahrradfahrer_innen sind keine Verkehrsteilnehmer_innen zweiter Klasse und gehören nicht an den Straßenrand gedrängt!

Wir wollen, dass mehr Menschen Fahrrad fahren und damit eine höhere, positive öffentliche Wahrnehmung in der Stadt haben. Wir fordern mehr Freiraum für Fahrradfahrer_innen.

demo flyer critical mass

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s